Montag, 6. April 2020

Corona machts möglich, wir haben die alten Fürstentümer wieder. Man kann in Hamburg an der Grenze zu Schleswig-Holstein wieder den Zoll einführen. Kurz vor Norderstedt gibt es ja den „Ochsenzoll“ und auf dem „Schmuggelstieg“ kann dann wieder geschmuggelt werden. Schleswig-Holstein will nicht das man nach Schleswig-Holstein einreist, es wurden jedenfalls Spaziergänger aus Hamburg an der Grenze zurückgewiesen. Ob es vielleicht irgendwann auch wieder eigene Währungen und eigene Maßeinheiten gibt. Ist dann vielleicht ein Telefongespräch von Hamburg nach Schleswig-Holstein wieder ein Auslandstelefonat? Na ja so schlimm wird es nicht werden und Corona ist irgendwann, hoffentlich schon bald vorbei.

Auf meiner heutigen Tour jedenfalls bin ich innerhalb Hamburgs geblieben und bin daher auch nicht zurück geschickt oder kontrolliert worden.

 

Montag, 16. März 2020

Die Woche hat ruhig begonnen, denn der Montag ist bei mir ein freier Tag. Hier sind jetzt die Schulen und Kindergärten geschlossen, auch der bei mir in der Nachbarschaft. Eine vollkommen ungewohnte Ruhe.

Am Wochenende habe ich meine neuen Wanderstiefel ausprobiert, mit den ersten etwa 15 km. „Steig aus und wandre“ ob mit oder ohne Rad, ist auch in Zeiten des Coronavirus genau richtig. In der Natur die es auch in der Stadt gibt, sind solche Viren weit weg. Da will das schöne Wetter genutzt sein, es ist ja selten so.